Ihr Warenkorb

0 Produkte im Warenkorb

€ 0.00

Ihr Warenkorb ist leer.

Warum Sie Ihre Samen bei uns kaufen sollten?

  • Garten Samen mit Schnelle Lieferung, günstige Preise
  • 100% Qualitätsgarantie
  • Persönliche Beratung und Betreuung
Payment by Ogone

Seite anzeigen in einer anderen Sprache:


Buy

kopen

Vente

Gartentipps Juni

Die Sonne scheint. Die Luft ist strahlend blau. Juni ist ein besonders schöner Monat, aber auch ein Monat in dem das Unkraut wuchert. Also wird es Unkraut jäten, um den Garten ordentlich zu halten. Sie können jetzt das erste frühe Sommergemüse und die Erdbeeren ernten. Der schöne Blumengarten beginnt sich zu füllen und es ist ein Genuß um dies zu sehen. Juni kann ein warmer Monat sein, deshalb ist es wichtig, dass der Blumen - und Gemüsegarten ausreichend Wasser bekommen. Achten Sie darauf, dass Schädlinge und Krankheiten die Pflanzen nicht befallen.

Sehen Sie hier unsere Aussaat Kalender

Blumengarten

Sommerpflanzen können jetzt ausgepflanzt werden. Sie können auch noch stets einjährige Blumen aussäen. Graben Sie die frühblühenden Blumenzwiebeln, wie Schneeglöckchen, aus und teilen und verpflanzen Sie sie, wenn Sie zu dicht aufeinander stehen. Mehrjährige Pflanzen, wie Klatschmohn und Gartengeranien können zurückgeschnitten werden. Verwenden Sie Tonkinrohre oder Bambusstöcke, um zu verhindern, dass hohe Pflanzen umfallen. Ein Rebschnitt kann dies auch vermeiden. Die folgenden Blumensamen können im Juni gesät werden: Samen der Studentenblume, Ritterspornsamen, Nachtkerzensamen und Samen für Zierkürbis. Und auch: Jungfer im Grünen, Kapuzinerkresse und Sonnenblumen. Diese Blumen sorgen für einen besonders schönen Spätsommergarten.

Gemüsegarten

Viel Gemüse kann direkt in Saatbeete gesät werden. Säen Sie alle 3 bis 4 Wochen schnellwachsende Gemüsegewächse wie Kopfsalat und Rucola für eine regelmäßige Ernte. Wintergemüse braucht eine längere Wachstumsphase. Säen Sie deshalb jetzt Wintergemüse wie Kohl im Gewächshaus, um eine gute Winterernte zu sichern. Pflanzen Sie Setzlinge aus und denken Sie an die Wachstumsanforderungen der Pflanzen. Tomaten, Gurken und u.a. Kürbisse brauchen zum Gedeihen viel Sonne und eine reiche, nahrhafte Erde. Die anderen Pflanzen müssen gestützt werden, usw.

Kräutergarten

Kurz vor der Blüte sind Küchenkräuter am aromatischsten und schmackhaftesten. Juni ist deshalb ein ausgezeichneter Monat um Kräuter zu ernten. Mediterrane Kräuter können gut getrocknet werden (Oregano, Thymian, Rosmarin). Andere Kräuter sind empfindlicher und sollten eigentlich gleich verwendet werden. Gelingt das nicht, dann können Sie die frischen Kräuter auch feinschneiden und einfrieren. Verwenden Sie dazu Eiswürfelformen und Wasser oder Olivenöl. Sobald die Kräuter gefroren sind, bewahren Sie sie dann in einem Tiefkühlbeutel im Gefrierschrank. Gebrauchsfertig! Tipp! Tippen Sie „Aussaatkalender“ ins Suchfeld auf unserer Website und Sie sehen eine gute Übersicht von Blumen, Gemüse und Kräuter, die pro Monat gesät werden können!

gartentipps januar | gartentipps februar | gartentipps marz | gartentipps april | gartentipps mai | gartentipps juni | gartentipps juli | gartentipps august | gartentipps september | gartentipps oktober | gartentipps november | gartentipps december |

Samen Kaufen review Rating: 4.6 out of 5 based on 96 reviews.